Die DORFGEMEINSCHAFT Malchen e.V.

Wir sind Bürger aller Altersgruppen, vereint durch das Ziel, den gemeinschaftlichen Zusammenhalt der Einwohner des Ortes zu stärken,
das gesellige Leben zu fördern und Malchen insgesamt zu einem etwas lebenswerteren Ort zu machen.
Vor 10 Jahren begannen wir damit als ein loser Zusammenschluss interessierter Menschen, inzwischen sind wir ein gemeinnütziger Verein.
Gemeinsamkeit ist uns wichtig.
Egal ob jung oder junggeblieben, jeder kann dabei sein. Jeder darf, niemand muss.
Gemeinsam planen und organisieren wir Veranstaltungen wie
das Bürgerfrühstück unter der Malcher Linde im Mai
die Malcher Kerb am ersten Wochenende im September
die Glühweinkerb im November.

Gemeinsam unterstützen wir Vorhaben der Kirche und Vereine des Ortes
gemeinsam packen wir an, dort wo immer helfende Hände gebraucht werden und
gemeinsam feiern wir und haben Spaß.

Unsere Veranstaltungen

Neugierig auf Malchen? Mal wieder Ihre Nachbarn und „alte Bekannte“ treffen? Ganz sicher – auf unseren Veranstaltungen.
Bis zu unserer nächsten Veranstaltung – dem Frühstück unter der Linde – dauert’s auch gar nicht mehr sooo lange:


Plakat Grühweinkerb
Glühweinkerb
28. November 2020

Glühweinkerb

Ab 16 Uhr vor Mathomias Sport in der Frankensteiner Straße 12.



Plakat Lindenfrühstück
Lindenfrühstück
31. Mai 2020

Hello (again)

Gemütlich gemeinsam rund um die historische Linde in Malchen frühstücken.

Auf zur Malcher Kerb!
10. Malcher Kerb
4. bis 7.09.2020

Bereit für 4 spannende Tage!?

Rund um die Bürgerhalle Malchen werden wir wieder feiern.


Unsere 2019er Kerwezeitung zum Download


Bilder von der letzten Kerb

Eingefangen…

Weniger ist manchmal mehr. Wir wollen hier keine Bilderflut veröffentlichen (und erheben keinen Anspruch auf Vollzähligkeit) – sondern Eindrücke vermitteln.
Sie wollen mehr? Kommen Sie am Besten auf unsere Veranstaltungen, um sich selbst ein Bild von dieser Atmosphäre zu verschaffen.
Diese Bilder wurden von Marcel Hild eingefangen, die Bilder aus der Luft von Wolfgang Härtel.

Unser Malchen: Nur zum Schlafen viel zu schade

Malchen: kleiner geschichtlicher Abriss

Die erste Erwähnung in alten Dokumenten findet sich im Jahr 1390. Vermutlich ist der Ort aber noch älter. Malchen ist bekannt als Wäscherdorf. Leinweber, Bleicher und Wäscher haben über 300 Jahre lang das Leben im Dorf geprägt. Ab 1780 waren die Tuchbleicher tätig, später, um 1880, entwickelten sich daraus die Wäschereien. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es in Malchen noch 14 Wäschereien. Im Laufe der Jahre stellten jedoch immer mehr Wäschereien ihren Betrieb ein. Heute gibt es noch eine Wäscherei: Ludwig Weicker.
Die Einwohnerzahl betrug um 1800 ca. 100 Personen und stieg bis 1900 auf 190 Personen an. Es gab in dieser Zeit zwischen 20 und 30 Wohnhäuser. Malchen hat eine echte Dorflinde, möglicherweise die Einzige zwischen Main, Rhein und Neckar. Das Alter der Malcher Kapelle ist nicht genau bekannt.

Die Jahreszahl 1693 gibt das Jahr der Renovierung wider. Es wird vermutet, dass die Kapelle im 15. Jahrhundert entstand. Ältester Verein des Ortes ist die Freiwillige Feuerwehr, gegründet 1879. Einen eigenen Friedhof hat Malchen seit 1721. Vorher wurden die Toten nach Nieder-Beerbach überführt. Das heißt, sie wurden über das „Totenpfädchen“ über den Frankenstein nach Nieder-Beerbach getragen. Das „Totenpfädchen“ gibt es heute noch. Im Jahr 1900 wurde der neue Friedhof jenseits der Landesstraße eingerichtet.
Schule: Ab 1833 erhielt Malchen eine ständige Schule, vorher mussten die Kinder nach Nieder-Beerbach laufen. Die eigene Schule bestand bis 1960. Die Straßenbahn wurde 1936 von Eberstadt bis nach Jugenheim ausgebaut, was Malchen eine bessere Anbindung an Darmstadt brachte.
Die Ortsstraße, heute die Frankensteiner Straße, wurde 1907 erstmals richtig ausgebaut. Die Kosten betrugen 4645 Mark. Das Gemeindezentrum „Bürgerhalle“ entstand 1975. Die Einweihung fand am 13. Dezember 1975 statt. Mit dem Bau des Sportplatzes, d. h. der Rodung des Waldes, begannen 1969 viele freiwillige Helfer. Bis 1976 war alles fertig, und der Kies-Sportplatz konnte in Betrieb genommen werden. Der Tennisplatz wurde am 16. Juni 1979 eingeweiht.

Vereine und Gruppierungen in Malchen

Unser Malchen: nur zum Schlafen viel zu schade. Wo man sich in Malchen sonst noch engagieren und austoben kann, erfahren Sie hier:

Sportgemeinschaft Malchen 1968 e. V.
Fußball: (auf dem Sportplatz)
Kinderfussball (mittwochs, 16:00 Uhr)
Freizeitkicker (mittwochs, 19:30 Uhr)

Gymnastik: (in der Bürgerhalle)
Senioren-Gymnastik (dienstags, 9:15–10:00 Uhr)
Funktionsgymnastik (dienstags, 10:00–11:00 Uhr)
Frauengymnastik (dienstags, 19:00–20:00 Uhr)

www.sg-malchen.de
Tennis-Club Malchen 1978 e. V.
www.tc-malchen.de
Obst- und Gartenbauverein e. V.
Der Obst- und Gartenbauverein Malchen e.V. feierte im Jahr 2013 sein 60jähriges Bestehen. Die Ziele des Vereins werden an seine 105 Mitglieder regelmäßig durch Fachvorträge über Pflanzenschutz, Baumschnitt- und Veredlungskurse sowie bei Informationsfahrten zum Hobby Obst- und Gartenbau mit den neusten Erkenntnissen weitergegeben. Das große Interesse der Mitglieder und Gäste an den Veranstaltungen beweist, wie stark unsere Liebe zur Gartenpflege ist. Auch Erfahrungen von befreundeten Gartenbauvereinen werden im Austausch diskutiert und an die Mitglieder zur Kenntnis weitergegeben. Auch Sie sollten Mitglied im Obst- und Gartenbauverein e.V. Malchen e.V. werden.
Ansprechpartner: Heinz-Werner Zeller, Alte Bergstr. 24, 64665 Alsbach-Hähnlein,
Seniorenkreis Malchen
Der Seniorenkreis bietet regelmäßige monatliche Zusammenkünfte für Seniorinnen und Senioren bei Kaffee und Kuchen.
Jeden dritten Dienstag im Monat treffen sich die Senioren aus Malchen zu einer lockeren Zusammenkunft von 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr im Raum Niedercrienitz der Bürgerhalle Malchen.
Ansprechpartnerin: Gudrun Bähr, Telefon: (01 70) 5 45 41 00
Ev. Kirchengemeinde Seeheim-Malchen
Evangelische Gottesdienste in Malchen
I.d.R. jeden 3. Sonntag im Monat um 9:30 Uhr in der Kirche (Frankensteiner Str. 24)

Gemeindegruppen in Malchen

Kreativkreis Malchen
Zum gemeinsamen kreativen Spaß beim Nähen, Stricken, Häkeln, Sticken, Basteln, Werken von ländlich rustikal bis flippig hochmodern treffen sich Interessierte, Anfänger, Könner und solche, die es werden wollen, jeden ersten Freitag im Monat von 19:00 bis 21:00 Uhr in der Bürgerhalle Malchen (Besprechungsraum Dorfgemeinschaft).
Kontakt: Christiane Gutjahr, Telefon (0 61 51) 5 48 31, .

Tanzen für Mädchen
Jeden Freitag treffen sich Mädchen ab zehn Jahren zum Tanzen von 19:00 bis 20:30 Uhr unter der Leitung von Jutta Schiliro in der Bürgerhalle Malchen (großer Saal), Interessierte sind herzlich willkommen!
Kontakt: Jutta Schiliro, Telefon (0 61 51) 59 44 18, .

Kinderprogramm Malchen
Montags, 14:00–18:00 Uhr Flöten- und Gitarrenunterricht für Kinder ab fünf Jahren; Bürgerhalle Malchen (Besprechungsraum Dorfgemeinschaft).
Kontakt: Jutta Schiliro, Telefon (0 61 51) 59 44 18, .

Krabbelgruppen-Treffen
Alle Eltern mit Kindern unter drei Jahren samt deren Geschwister und Großeltern werden rund fünf Mal im Jahr zum gegenseitigen Kennenlernen von der Kirchengemeinde in die Bürgerhalle Malchen eingeladen. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Das Treffen am 21. August 2019 kann doch im kleinen Saal der Bürgerhalle stattfinden. Für den 20. November ist noch kein geeigneter räumlicher Ersatz gefunden (Stand Juni 2019). Daher bitte Aushänge, Homepage und Laurentius-Gemeindebrief beachten!
Kontakt: Jutta Schiliro, Telefon (0 61 51) 59 44 18, .

Musikkreis Malchen
Freitags, 17:00–19:00 Uhr nach Absprache in der Bürgerhalle Malchen (großer Saal). Der Musikkreis Malchen vereint verschiedenste Altersgruppen, um für eine Veranstaltung oder auch „aus Spaß an der Freude“ etwas einzustudieren.
Kontakt: Jutta Schiliro, Telefon (0 61 51) 59 44 18, .

Tischharfengruppe
Die Malcher Tischharfengruppe trifft sich jeden 3. Freitag im Monat von 15:00–17:00 Uhr in der Bürgerhalle Malchen (großer Saal). Jeder ist herzlich willkommen zum Mitmachen oder zum Zuhören! Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Gespielt werden klassische- und Volkslieder wie auch christliche Lieder.
Kontakt: Jutta Schiliro, Telefon (0 61 51) 59 44 18, .


Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Seeheim-Malchen: Altes Pfarrhaus, Bergstraße 3,
Telefon (0 62 57) 8 13 88, .
Vorsitzender: Dr. Erwin Rieke, Telefon (0 62 57) 86 81 15
Pfarrerin: Eva-Maria Loggen, Telefon (0 62 57) 96 91 81
Pfarrer: Christoph Sames, Telefon (0 62 57) 8 19 54

Der Gemeindebrief „LAURENTIUS“ wird zehnmal im Jahr an alle Haushalte in Seeheim und Malchen mit mindestens einem evangelischen Familienmitglied verteilt. Sowohl im „LAURENTIUS“ als auch auf der Homepage der Ev. Kirchengemeinde Seeheim-Malchen finden Sie alle aktuellen Gottesdienste, Termine, Veranstaltungen, Kontaktdaten und Dienstleistungsangebote der Kirchengemeinde.
Kindertagesstätte „Windrad“
Wir, 2 altersgemischte Gruppen mit je 20 Kindern und 4 pädagogischen Fachkräften, sind die Lilien und Wilden Möhren. Wenn wir nicht im Wald unterwegs sind, findet ihr uns in Malchen hinter der Bürgerhalle auf dem Grundstück mit den 2 Bauwagen und dem Indianertipi, in dem gelben Container während des Mittagsschlafs oder beim Essen in der Bürgerhalle.
Wichtiges über uns: Öffnungszeiten von 7:30 Uhr – 16 Uhr; pädagogische Schwerpunkte sind die ganzheitliche, psychomotorische, naturnahe Erziehung und Bildung sowie die Wahrnehmungsförderung aller Sinne ohne Reizüberflutung; Kooperationspartner sind u.a. „Naturpate“ (Nabu) Eckhard Woite, die Mehrgenerationengruppe JA usw.
Wer mehr über uns erfahren möchte: , Telefon: (0 62 57) 99 02 70.
Die Wühlmäuse
Die Naturgruppe „Die Wühlmäuse“ hat 2 Aktionsbereiche:

Natur erleben
Ähnlich wie bei Wandervögeln und Pfadfindern sollen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit der Natur vertraut werden. Da gibt es Streifzüge durch Wald und Wiesen bei Tag und Nacht, Lagerfeuer, Zelten, Gelände- und andere Spiele, Kräuter kennen lernen, sammeln und essen, Wild beobachten, Rad- und Paddeltouren.

Fördern der Artenvielfalt
In Mitteleuropa starb in den letzten Jahrhunderten fast kein Tier aus. Jetzt sind es viele, vor allem Insekten, aber auch andere Kleintiere. Die Wühlmäuse kämpfen dagegen durch die Anlage und Pflege von Teichen, artenreichen Waldstücken und blumenreichen Wiesen, auch durch Schafbeweidung. Die Hauptprojekte der letzten beiden Jahre waren der Turm der Tiere mit 25 verschiedenen Tierverstecken und die „Krasse-Krähen-Kurve“, in der bis jetzt 92 Baum-, Strauch- und Krautblühpflanzen wachsen. Es ist die Haarnadelkurve 300 m vor dem Frankensteinparkplatz. Außerdem werden einzelne Tier- und Pflanzenarten gezielt gefördert. So der Laubfrosch, die Gelbbauchunke, Bienenrakwurz und Großes Windröschen. Die Wühlmäuse fingen vor 25 Jahren als kleines Grüppchen an. Jetzt gibt es 12 Untergruppen und Initiativen für Schafe, Bienen, Hühner, Ernteüberschüsse, Kräutergarten, gemeinsames Gärtnern, Paddeln, einen Erwachsenentreff und 5 Kinder- und Jugendgruppen für 0 – z.Z. 24jährige.

In allen Gruppen ist noch Platz für Mitgenießer und Mitschaffer. Die Wühler versuchen sich frei zu machen von Konsumzwängen und praktizieren einen optimistischen, lockeren, fröhlichen Lebensstil. Es gibt 17 Gruppenleiter.
Die Gesamtkoordination hat aber immer noch der Alte: Eki Woite, Telefon (0 61 51) 59 52 51, .
Weitere Infos im Internet.

Aktivitäten

Unser Anspruch, etwas für Malchen zu tun, beziehungsweise anderen zu helfen, trägt Früchte.




600 Euro gespendet

Spendenübergabe am Kerwefreitag

2019

Die Dorfgemeinschaft Malchen e.V. hat beschlossen, anlässlich der Malcher Kerb einen Teil der Überschüsse aus den zurückliegenden Veranstaltungen für wohltätige Zwecke zu spenden.
Die Spenden gingen an den Ev. Hospiz- und Palliativ-Verein sowie der Stiftung Bachgassfest.

Lesen Sie mehr…


Zum Volkstrauertag

2018

Rechtzeitig zum Volkstrauertag am 18. November hat die Dorfgemeinschaft Malchen die Gedenkstätte auf dem Ortsfriedhof hergerichtet und mit Blumen neu geschmückt.
Auch unterjährig wird das Ehrenmal betreut.

Lesen Sie mehr…
Das Ehrenmal auf dem Ortsfriedhof in Malchen

IHRE NACHRICHT AN DIE DORFGEMEINSCHAFT MALCHEN e. V.

Wir sind stets offen für Wünsche, Anregungen und sachliche Kritik.
Ich will auch informiert bleiben und abonniere den Newsletter der Dorfgemeinschaft Malchen:
Datenschutz/Impressum
Datenschutzerklärung
Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.
Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:
I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung

I. Informationen über uns als Verantwortliche
Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:
Dorfgemeinschaft Malchen e.V
(Eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Darmstadt unter Nr. VR 84076)
Im Weingarten 1a
64342 Seeheim-Jugenheim
Deutschland

Telefon: (0 61 51) 59 37 57
E-Mail:

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht
auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).
Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III. Informationen zur Datenverarbeitung
Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten
Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.
Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.
Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.
Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Newsletter
Falls Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden, werden die von Ihnen hierzu abgefragten Daten, also Ihre E-Mail-Adresse sowie - optional - Ihr Name und Ihre Anschrift, an uns übermittelt. Gleichzeitig speichern wir die IP-Adresse des Internetanschlusses von dem aus Sie auf unseren Internetauftritt zugreifen sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Anmeldung. Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangs werden wir Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters einholen, den Inhalt konkret beschreiben und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Die dabei erhobenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Newsletter-Versand – sie werden deshalb insbesondere auch nicht an Dritte weitergegeben.
Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.
Die Einwilligung in den Newsletter-Versand können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit
Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

Google Fonts
In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active
garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.
Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.
Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

Google bietet unter
https://adssettings.google.com/authenticated
https://policies.google.com/privacy
weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

*** Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner ***


Wichtig für Sie: Sie brauchen nichts weiter zu tun. Es handelt sich nur um eine Information für Sie.

Die Dorfgemeinschaft Malchen e. V. übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Des Weiteren übernimmt die Dorfgemeinschaft Malchen e. V. keine Gewähr für Verluste, die durch die Verwendung oder Verteilung dieser Informationen verursacht werden oder mit der Verteilung/Nutzung dieser Informationen in Zusammenhang stehen. Die Dorfgemeinschaft Malchen e. V. behält sich das Recht vor, die bereitgestellten Informationen jederzeit zu ergänzen oder zu ändern.

Copyright Dorfgemeinschaft Malchen e .V. Alle Rechte vorbehalten: Texte, Bilder, Grafiken, Sounds, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf https://www.malchen.eu unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Webseiten darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Alle innerhalb des Internetangebots genannten ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichnungsrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.